Tel: 08561-9881228

Craniosacrale Impulsregulation

Die Craniosacrale Impulsregulation  ist eine Körperarbeit, bei der mit größter Sorgfalt, Achtsamkeit und Wertfreiheit der Persönlichkeit der Klientin begegnet wird. Die Behandlung erfolgt durch feine, manuelle Impulse, welche eine Eigenregulierung des Körpers einleiten. Die Gesundheit im Menschen wird unterstützt und Ressourcen werden gestärkt, so dass positive Veränderungen stattfinden können. Diese Behandlungsform kann bei Menschen jeden Alters (vom Neugeborenen bis hin zum betagten Menschen) angewendet werden.

Behandlung

Wie verläuft eine Therapiesitzung?

  • Eine Behandlung dauert in der Regel eine Stunde, bei Kindern und älteren Menschen kann sie kürzer sein.
  • In bequemer Kleidung liegt die Klientin auf einer Massageliege.
  • Sehr behutsam und respektvoll wird am ganzen Körper behandelt.
  • Die Therapie kann verbal begleitet werden oder in Ruhe stattfinden.
  • Die Sitzungen sind auf die Gesundheit und die Selbstheilungskräfte ausgerichtet.
  • Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen orientiert sich am Heilungsprozess

Indikationen

Bewährte Indikationen

  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
  • Schleuder-, Sturz- und Stauchungstrauma
  • Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und zentrale Nervensystem
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Depressionen
  • stressbedingte Beschwerden
  • Störungen des Immunsystems
  • Menstruationsbeschwerden
  • Begleitend während der Schwangerschaft
  • Zur Unterstützung und Begleitung der kindlichen Entwicklungsphasen
  • chronischen Schmerzzuständen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Tinnitus
  • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenksbeschwerden
  • kieferorthopädischen Problemen
  • Asthma, Allergien und Hauterkrankungen
  • psychosomatischen Beschwerden

Wird angeboten von: